Advents-Kulturcafé

Lade Karte....

Datum/Zeit
Do, 30.11.2017
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Millenium Seoul Hilton Hotel


Donnerstag, 30. November 2017, 10 – 12 Uhr
Wo: Millennium Hilton Hotel, Oakroom
Kosten: 17.000 KRW für Mitglieder (inkl. Konsumation), 25.000 KRW für Nichtmitglieder (inkl. Konsumation) – Bezahlung bitte in bar vor Ort

Anmeldung bitte hier.
Anmeldeschluss: 28. November 2017

Anstelle eines Vortrags gibt es diesmal einen kleinen Adventsbasar, dessen Erlös wieder in unsere Charity-Projekte fließt. Auch dieses Jahr hat das Team der „kreativen Hände“ für unseren Weihnachtsbasar wieder fleißig genäht und gehäkelt um euch einige Überraschungen zu präsentieren.

Nach dem großen Erfolg bei dem letzten Basar haben wir euch wieder viele bunte Lesesäckchen genäht. Diese sind sehr praktisch für das iPad, Kindle oder Handy…man kann auch ganz altmodisch ein Buch hineinstellen… Und für den bunten Feiertagstisch haben
wir verschiedene weihnachtliche Tischset genäht. Ein besonderes Highlight für eure Adventsdekoration sind die aufwendigen Patchwork-Sterne in verschiedenen Farben und Mustern. Und für eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgen die liebevoll umhäkelten Kerzengläser…im 4er Set auch als
Adventskranz verwendbar. Als Überraschung gibt es auch
noch „Schutzengel“ für euch.

Als besonderes Schmankerl möchten wir gern mit euch „Schrott“wichteln. Dafür bringt bitte jede/r, der/ die dabei mitmachen möchte, ein kleines Geschenk mit, das den Wert von 10.000 KRW möglichst nicht überschreiten sollte. Das Besondere am Schrottwichteln: Es sollte etwas besonders Schräges, Witziges, Superhässliches oder einfach etwas sein, was ihr schon immer mal loswerden
wolltet. Bringt es bitte so verpackt mit, dass man den Inhalt nicht erraten kann! Wer mag, kann sich darüber hinaus an einer kleinen Weihnachtsbastelei versuchen, oder einfach nur Weihnachtspunsch, schöne Musik und nette Gespräche genießen.

Bei Fragen wendet Euch bitte an Rita Burger.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos auf der Homepage des Deutschen Club Seouls einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.