Dapsimni Antikmarkt

Lade Karte....

Datum/Zeit
Di, 17.10.2017
10:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Dapsimni Station


Dienstag, 17. Oktober 2017, 10 bis 13 Uhr
Wo: Dapsimni Antikmarkt
Treffpunkt: Dapsimni Station (Linie 5), Ausgang 1
Kosten: 5.000 KRW für Mitglieder, 10.000 KRW für Nichtmitglieder, Bezahlung bitte in bar vor Ort – Teilnehmer: max. 7 Personen, Tourguide: Yvonne Stehle

Anmeldung bitte hier.
Diese Veranstaltung ist leider schon ausgebucht.
Du kannst Dich aber gerne in der Warteliste eintragen

Für alle, die auf der Suche nach antiken Schätzen sind, ist diese Tour genau das Richtige. In über 150 Geschäften erwarten uns auf dem Dapsimni Antikmarkt in Seoul wunderschön bestickte Kissen, antike Schätze aus Holz, Haushaltsutensilien aus der
Vergangenheit, Kommoden, Mondvasen, Ingwergläser und viele andere dekorative Gegenstände. Nur wenige Meter von der U-Bahnstation Dapsimni entfernt, werden wir von alten Steinlaternen, Tieren und Pagoden begrüßt.

Yvonne Stehle kennt den Markt wie ihre Westentasche und wird uns helfen, Dinge zu finden, die wir nicht einmal suchen. Ein perfekter Start also für die Jagd nach besonderen Erinnerungen an eure Zeit in Korea. Yvonne lebt seit 2011 in Seoul. Innenarchitektur und das Sammeln von Kunst und Antiquitäten aus aller Welt sind ihre Leidenschaften. Wir freuen uns sehr, dass sie uns kompetent und unterhaltsam durch die vielen kleinen Geschäfte des Markts führen wird.

Wer Lust und Zeit hat, kann im Anschluss bei einem gemeinsamen Mittagessen wieder zu Kräften kommen.

Bei Fragen wendet Euch bitte an Dagmar Rupp.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.