DMZ Tour

Lade Karte....

Datum/Zeit
Fr, 03.11.2017
8:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Grand Hyatt Seoul


Freitag, 03. November 2017, 8.00 bis ca. 17.00 Uhr
Wo: DMZ – mit Oberst Beat Klingelfuss, Stellvertretender Schweizer Delegationschef der NNSC
Treffpunkt: Abfahrt mit dem Bus vom Grand Hyatt Hotel, Itaewon
Kosten: 35.000 KRW für Mitglieder, 50.000 KRW für Nichtmitglieder inkl. Bus und Mittagessen – Überweisung bitte vorab auf das Konto: 100-032-034249 Shinhan Bank, Verwendungszweck: euer Familienname
Hinweis: Aufgrund der gegenwärtigen politischen Lage kann es bei dieser Tour zu einer kurzfristigen Absage kommen!

Anmeldung bitte hier.
Anmeldeschluss ist der 18. Oktober 2017. Max 40 Teilnehmer, keine Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren!

!!!Bitte beachtet unbedingt die strengen Regeln für die Anmeldung und für den Besuch in der DMZ. Download Dokument zur Anmeldung!!!

Anlässlich des 25. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung veranstaltete der Deutsche Club Seoul im April 2015 auf Einladung des Neutral Nations Supervisory Commission (NNSC) eine Spezialtour zur DMZ. Im Rahmen dieses Besuches haben Clubmitglieder aus ehemals Ost-und Westdeutschland an der Grenze gemeinsam einen Kirschbaum gepflanzt als ein Zeichen der Hoffnung, dass auch Koreaner aus Süd und Nord eines Tages friedlich vereint sein werden.
Wir freuen uns sehr, dass wir, wie auch schon letztes Jahr, wieder eingeladen wurden, um das Wachstum des Bäumchens zu überprüfen. Besonders unseren neuen Mitgliedern bieten wir mit dieser Tour eine einmalige Möglichkeit, diesen, für unser Gastland so wichtigen Ort jenseits der touristischen und kommerziellen Standardtouren zu erkunden.

Der Kostenbeitrag ist auch bei Stornierung nach Anmeldeschluss oder Nichtteilnahme zu entrichten! Anmeldeschluss ist der 18.10.2017. Zu diesem Zeitpunkt muss auch die angeforderte Passkopie (Details siehe unten) vorliegen. Unvollständige Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden! Bitte nehmt unbedingt Euren aktuell gültigen Reisepass zur Tour mit und sendet eine Kopie des Passes den Ihr zur Tour mitnehmen werdet vorab an media@deutscherclubseoul.org. Dies ist Voraussetzung für die Tourteilnahme.

Bei Fragen wendet Euch bitte an Rita Burger

 

 

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos auf der Homepage des Deutschen Club Seouls einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.