Kaffeeklatsch

Lade Karte....

Datum/Zeit
Do, 13.07.2017
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Café E LLI E


Donnerstag, 13. Juli 2017, 15 Uhr
Wo: Café „E LLI E“ 166-40 Ikseon-dong, Jongno-gu
Treffpunkt: Jongno 3-ga Station (Linie 1,3,5), Ausgang 6

Zur Anmeldung bitte hier klicken.
Anmeldeschluss: 11. Juli 2017

Weitere Termine:
Mittwoch 26. Juli, Donnerstag 10. August und Mittwoch 30. August jeweils um 15 Uhr in verschiedenen Cafés, welche in den nächsten Ausgaben bekannt gegeben werden.

Das Hanok-Dorf Ikseondong befindet sich an einer der Hauptgeschäftsstraßen Seouls, wird jedoch trotzdem oft übersehen. Es wurde vor dem Hanok-Dorf Bukchon als ein städtischer Wohnkomplex gebaut und ist derzeit das älteste Hanok-Dorf der Hauptstadt. Im Gegensatz zu Bukchon sind die Gebäude hier recht klein, doch ebenso reizend und elegant. Seit kurzem sind vor allem junge Unternehmer dem Charme der Gegend verfallen und daher gibt es immer mehr Hanok-Gebäude, die in Cafés, Restaurants oder ähnliches umgewandelt werden. Es macht unglaublich viel Spaß, durch die Seitenstraßen zu schlendern und sich dann in eines der Cafés oder Restaurants zu setzen und eine köstliche Mahlzeit und Kaffee oder Tee zu genießen.

Bei Fragen wendet Euch bitte an Daniel Dambauer oder Dagmar Rupp.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.