National Assembly Building & Bootsfahrt auf dem Hangang

Lade Karte....

Datum/Zeit
Sa, 23.09.2017
14:30 - 17:00

Veranstaltungsort
National Assembly Station


Samstag, 23. September 2017, 14.30 bis 17 Uhr
Treffpunkt: National Assembly Station (Yeouido), Linie 9, Ausgang 6
Kosten: 5.000 KRW für Mitglieder, 10.000 KRW für Nichtmitglieder – Teilnehmer: max. 20 Personen

Anmeldung bitte hier.
Anmeldeschluss: 16. September 2017

Um die Flussinsel Yeouido zum Wirtschafts- und Finanzzentrum zu entwickeln, wurde in den 1970er Jahren das Regierungsgebäude an der Westspitze der Insel erbaut. Es entstand noch zur Zeit des diktatorischen Regimes und entsprechend wuchtig-eindrucksvoll gestaltet. Heute ist es das größte Parlamentsgebäude Asiens. Die 24 Säulen, die das Gebäude umgeben, sollen die unterschiedlichen Meinungen der Bevölkerung repräsentieren, die in einer Kuppel zusammenfließen.

In einer einstündigen Tour besichtigen wir das Gelände rund um die Nationalversammlung und besuchen das Visitor Center. Danach spazieren wir entlang des Flussufers zum Bootsanleger und schließen eine entspannte Bootstour auf dem Hangang an. Vom Boot aus können wir die Uferszenerie mal aus einer anderen Perspektive bewundern. Die Bootsfahrt dauert etwa eine Stunde.

Bei Fragen wendet Euch bitte an Julia Rath.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.