Wanderung im Bukhansan – Aufstieg zum Goldenen Buddha

Lade Karte....

Datum/Zeit
Mi, 04.11.2015
9:30 - 15:00

Veranstaltungsort
Bukhansan National Park


Mittwoch, 4. November 2015, 9.30 Uhr – ca. 15.00 Uhr
Treffpunkt: Yeonsinnae Station, Ausgang 3
Kosten: 5.000 KRW für Mitglieder, 10.000 KRW für Nichtmitglieder

Schwierigkeitsgrad: Mittel (reine Wanderzeit 3 Stunden)
Ausrüstung: Wanderschuhe (obligatorisch), Handschuhe, Trinkwasser, Picknick, warme Kleidung

Anmeldung hier

Ausgehend vom Informationszentrum des Bukhansan Nationalparks führt uns diese mittel-schwere Wanderung zunächst zu dem vielleicht wichtigsten kulturellen Highlight dieses Gebirgszuges: dem imposanten „Goldenen Buddha“. Nachdem wir diesen interessanten Ort gemeinsam erkundet haben, geht es recht steil bergauf weiter bis zu unserem Picknickplatz. Dort, hoch über dem Tal auf einer Klippe stärken wir uns bei wunderbarer Aussicht über die Berge und die Region. Durch ein Nebentor der alten Bukhansan Bergfestung geht es dann schon wieder hinab durch ein hübsches Nebental, bis wir auf den Dulle-gil (Bukhansan-Rundweg) stoßen, der uns zum Ausgangspunkt unserer spätherbstlichen Wanderung bringt.
Die Wanderung findet nur bei gutem Wetter statt.

Bei Fragen wendet euch an Matthias Geisler Tel. 010-26409494.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.