„Auf die Socken, fertig, los“ Sockenstricken mit Antje

Datum/Zeit
월, 15.05.2017
15:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Strickkurs


Montag, 15. Mai 2017, 15.00 – 17.30 Uhr
Wo: 92 Noksapeyong daero 46 gil; Itaewon, App. C
Kosten: 5.000 KRW pro Nähtermin für Mitglieder, 10.000 KRW für Nichtmitglieder (Bezahlung bitte in bar vor Ort)

Anmeldung bitte hier.
Anmeldeschluss: 13. Mai 2017

Der Winter ist längst vorüber und Korea steht in der Kirschblüte. Dennoch ist schon jetzt die beste Zeit um für den nächsten Winter vorzusorgen mit einem Paar selbst gestrickter Socken. Wie das geht (besonders der schwierige Teil mit der Ferse), zeige ich euch gern bei einem gemütlichen Strick-Nachmittag bei mir.

Ihr solltet bis dahin schon den Schaft einer Socke mit dem Nadelspiel fertig gestrickt haben, damit wir gleich an die Ferse gehen können (s. Bild der blau-weißen Socke). Sockenwolle und Nadelspiel bekommt ihr im Stoffmarkt unten in der Woll-Abteilung.
Bitte richtet euch nach folgenden Größen:
Nadelspiel: 2 oder 2,5 oder 3
Aufgenommene Maschen nach Größen
37/ 38 — 4 x 15 Maschen
39/ 40 — 4 x 16 Maschen
41/42 — 4 x 17 Maschen
usw.

Anfang: die ersten 15 bis 20 Reihen abwechselnd 1 rechte Masche, 1 linke Masche
Danach: entweder alles glatt oder zwei rechte Maschen, zwei linke Maschen. Der Schaft kann kurz oder lange sein, wie ihr es mögt. Den Rest erledigen wir zusammen!

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.