Kulturcafé – Friedrich-Naumann-Stiftung

Lade Karte....

Datum/Zeit
Do, 22.03.2018
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Grand Hyatt Seoul


Donnerstag, 22. März 2018, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Wo: Grand Hyatt Hotel, Paris Grill
: 25.000 KRW für Mitglieder (inkl. Konsumation), 30.000 KRW für Nichtmitglieder (inkl. Konsumation)

Anmeldung bitte hier.
Anmeldeschluss: 20. März 2018

Wie ihr sicherlich schon  bemerkt habt, hatten wir unser Kulturcafé im traditionellen Hyatt Hotel eine Zeit lang pausiert. Wir sind mit dem Hotel zwecks neuer Konditionen in Verhandlungen gewesen. Den alten Preis konnten wir leider nicht halten, dafür aber haben wir am Essen was heraushandeln können und somit das Angebot erweitert.

Diesmal dürfen wir einen Sprecher der Friedrich-Naumann-Stiftung bei uns begrüßen. Er wird uns  über die Arbeit der Friedrich-Naumann-Stiftung in Nordkorea berichten. Erfahrungen, basierend auf ihren über 10 Jahren Arbeit vor Ort. Wir werden die aktuelle politische Lage diskutieren im Bezug auf die jüngste Annäherung zwischen den beiden Koreas im Zuge der Olympiade. Hand in Hand unter gemeinsamer Flagge: wird es so bleiben oder wird der nächste Atomtest kommen? Das künftige Verhalten Nordkoreas lässt sich nur schwerlich vorhersagen. 
Meldet euch an, ich freue mich schon auf heiße Diskussionen!

Fragen beantwortet euch gerne Rita Burger.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos auf der Homepage des Deutschen Club Seouls einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.