Kulturcafé Länderreihe: Lettland

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Di, 24.09.2019
18:00 - 20:00


DIENSTAG, 24. September 2019, 18 Uhr
Wo: Botschaft der Republik Lettland, 29, Hannam-daero 36-gil, Hannam-dong, Yongsan-gu, Seoul
Treffpunkt: vor dem Gebäude der Botschaft
Zur Planung des Anfahrtsweges bitte auf diesen link klicken.
Kosten: 5.000 KRW für Mitglieder, 10.000 KRW für Nichtmitglieder (Bezahlung bitte in bar vor Ort)

Anmeldung bitte hier.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen.

Im Rahmen unserer Ländervortragsreihe freuen wir uns, dass das nächste Kulturcafé auf Einladung des lettischen Botschafters in Seoul, in den Räumen der lettischen Botschaft stattfindet. Herr Botschafter Peteris Vaivars wird uns nicht nur Wissenswertes über seine Heimat erzählen, sondern auch mit landestypischen Snacks und Getränken bewirten.
Die Republik Lettland hat eine Fläche von 64.589 km² und ist damit etwas kleiner als Bayern. Als mittlerer der drei baltischen Staaten grenzt es im Süden an Litauen, im Südosten an Weißrussland, im Osten an Russland, im Norden an Estland und im Westen an die Ostsee. Hauptstadt und größte Stadt ist Riga. Lettland ist eine parlamentarische Demokratie und sowohl Mitglied der EU als auch der NATO. Für den Tourismus bietet Lettland dicht bewaldete Nationalparks und lange weiße Sandstrände für Abenteuer und Erholung.
Der Vortrag findet auf Englisch statt, gerne können danach Fragen gestellt werden.
This presentation will be held in English, afterwards you are free to ask questions.

Fragen beantwortet euch gerne Wiebke Axebark.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Clubs Seoul erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Anmeldung erklären sich die Veranstaltungsteilnehmer mit der Aufnahme und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos auf der Homepage des Deutschen Clubs Seoul einverstanden, sofern sie dem nicht widersprechen.