Kulturcafé Länderreihe: Tunesien

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Mi, 12.06.2019
11:00 - 12:30


MITTWOCH, 12. Juni 2019, 11 Uhr
Wo: Wo: Residenz des Botschafters von Tunesien (Adresse wird nach Anmeldung bekanntgegeben)
Kosten: 5.000 KRW für Mitglieder, 10.000 KRW für Nichtmitglieder (Bezahlung bitte in bar vor Ort)

Anmeldung bitte hier.
Anmeldeschluss ist der 06. Juni 2019.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Perosnen.

Im Rahmen unserer Ländervortragsreihe freuen wir uns, dass das nächste Kulturcafé auf Einladung der Frau des Botschafters von Tunesien in Seoul, Frau Malika El Khadhri El Abed, in den Räumen der Residenz stattfindet. Frau El Khadhri El Abed wird uns nicht nur Wissenswertes über ihre Heimat erzählen sondern auch mit landestypischen Snacks und Getränken bewirten.
Die Tunesische Republik mit der Hauptstadt Tunis liegt an der nördlichen Spitze Afrikas und grenzt im Norden und Osten an das Mittelmeer. Im Westen grenzt es an Algerien und im Süd-Osten an Libyen. Mit etwa 11,6 Mio Einwohnern und einer Fläche von 163.610 km ist Tunesien eines der weniger dicht besiedelten Länder. Tunesien gehört zu den Maghreb-Staaten und hält enge Beziehungen zu den Ländern der Europäischen Union. Die größte vorgelagerte Insel Djerba, ist mit ihren kilometerlangen Sandstränden ein beliebtes Touristenziel.
Der Vortrag findet auf Englisch statt, gerne können danach Fragen gestellt werden.

Fragen beantwortet euch gerne Wiebke Axebark.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Clubs Seoul erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Anmeldung erklären sich die Veranstaltungsteilnehmer mit der Aufnahme und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos auf der Homepage des Deutschen Clubs Seoul einverstanden, sofern sie dem nicht widersprechen.