Luftqualitätsmessung im Eigenbau mit Günther

Datum/Zeit
일, 12.11.2017
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Seoul


Sonntag, 12. November 2017, 15 Uhr ca. 2 Std.
Wo: Bei Günther Braun, Itaewon, der genaue Veranstaltungsort und Zeit wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Kosten: 5.000 KRW für Mitglieder, 10.000 KRW für Nichtmitglieder, zzgl. Materialkosten ca. 60-70 Euro (Bezahlung bitte in bar vor Ort)
Leitung: Günther Braun

Anmeldung bitte hier.
Anmeldeschluss: 10. November 2017 – max. 4 Personen

Elektronische Bausätze und Controller sind in letzten Jahren sehr populär geworden. DIY (Do It Yourself) ist das Motto unter dem ich ein kleines Projekt anbieten möchte. Gemeinsam mit 4 anderen Teilnehmern möchte ich gerne einen Feinstaubsensor zusammenbauen, der PM 2.5 und PM 10 erfassen kann. Die Daten stehen dann im eigenen Heimnetz zur Verfügung, könnten aber auch für die Initiative in Deutschland bereitgestellt werden (das diskutieren wir dann noch). Das Projekt entstammt der Initiative des OK Labs aus Stuttgart, das ein Teil der Open Knowledge Foundation Germany ist (Infos unter http://luftdaten.info/).
Der Aufbau sieht einfach aus, aber der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Daher möchte ich mir gerne mit maximal 4 weiteren Enthusiasten einen Sonntag-Nachmittag Zeit nehmen, um alles zusammenzubauen und zu konfigurieren. Ein Bierchen für die Teilnehmer gibt es dazu; den würdigen Abschluss finden wir dann am Abend in einer Pizzeria (exkl.) in Laufweite. Falls es gut läuft und wir Erfolg haben können bei Interesse weitere Aktionen folgen. Die notwendigen Bauteile bringe ich für die erste Runde aus Deutschland mit; ich rechne aktuell mit Materialkosten zwischen 60–
70 Euro pro Sensor. Bitte bringt ein Laptop mit, falls Ihr passende Werkzeuge, Kabelbinder, Kleinteile oder Messgeräte habt ist das ebenfalls willkommen. Lg Günther

Bei Fragen wendet Euch bitte an Dagmar Rupp.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Club Seouls erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstaltungsteilnehmer sind mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos einverstanden, sofern sie der Veröffentlichung nicht widersprochen haben.