Tour Dan-gun Zeremonie im Sajik Park mit Prof. Mason

Datum/Zeit
수, 03.10.2018
9:30 - 12:30

Veranstaltungsort
Gyeongbokgung Station, Exit 1


Mittwoch, 03. Oktober 2018
Treffpunkt: 09:30 Uhr Gyeongbokgung Station (U-Bahn orange Linie #3), Ausgang 1
Kosten: 15.000 KRW für Mitglieder (Kinder bis einschließlich sieben Jahre können kostenfrei mitgebracht werden, haben aber keinen Sitzplatz bei der Zeremonie) 25.000 KRW für Nichtmitglieder (Bezahlung bitte in bar vor Ort)

Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen

Anmeldungen bitte hier.
Anmeldeschluss: 01. Oktober 2018

Bei dieser geführten Tour besuchen wir eine große, öffentliche Zeremonie, bei der Koreas Gründung durch König Dan-gun Wanggeom (dem Enkel des „Herrn des Himmels“) vor 4351 Jahren gefeiert wird.
Zuerst werden wir die Joson-Dynastie-Altare im Sajik Park ansehen. Weiter geht es zu dem großen Schrein für König Dan-gun, wo wir einem neo-konfuzianischen/daoistischen/volksschamanistischen Ritual beiwohnen. Hier werden sehr viele Zuschauer sein, aber wir haben reservierte Plätze nahe am Geschehen.

Wer möchte, kann anschließend zusammen mit Professor Mason in einem der zahlreichen koreanischen Lokale zu Mittag essen.

Diese Tour findet auf Englisch statt und wird zusammen mit SIWA durchgeführt.

Fragen beantwortet euch gerne Wiebke Axebark.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Clubs Seoul erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Anmeldung erklären sich die Veranstaltungsteilnehmer mit der Aufnahme und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos auf der Homepage des Deutschen Clubs Seoul einverstanden, sofern sie dem nicht widersprechen.