Tour zur Gwangmyeong Höhle gemeinsam mit SIWA

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Do, 13.12.2018
9:30 - 14:00


Donnerstag, 13. Dezember 2018
Treffpunkt: U-Bahnhof Yongsan (K110), Weiterfahrt im Reisebus. Der genaue Treffpunkt wird den angemeldeten Teilnehmern noch bekanntgegeben.
Bitte hier zur Planung des Anfahrtswegs mit google maps klicken

Kosten: 15.000 KRW für Mitglieder, 25.000 KRW für Nichtmitglieder (Bezahlung bitte in bar vor Ort)
Diese Tour wird von SIWA bezuschusst, die Kosten für Busfahrt und Mittagessen sind frei.

Anmeldungen bitte hier.
Anmeldeschluss: 10. Dezember 2018

Gwangmyeong donggul Cave is the largest themed cave park with varied cultural and artistic things, created in a gold mine where gold, silver, and bronze were mined. Visitors can experience wine at Wine Cave, as well as Cave Aqua World, Gold Falls, Gold Road, Gold Palace, Horror Experience, Cave Basement World, Underground Lake, the largest dragon sculpture in the nation, LED lights, and other facilities adding more fun to the visit. In addition, Black Light Performance will be held every weekend. The cave features many healing spots to heal one’s mind while taking a walk around the venue.
From Yongsan Station we will take a bus to Gwangmyeong Cave. There we will see the Media Tower as well as the Gwangmyeong Cave itself. Before we will be taken back to Seoul by bus, we will enjoy lunch at the luxurious and romantic cave restaurant “Maru de Cave”.

Diese Tour findet auf Englisch statt und wird zusammen mit SIWA durchgeführt.

Fragen beantwortet euch gerne Wiebke Axebark.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Deutschen Clubs Seoul erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Anmeldung erklären sich die Veranstaltungsteilnehmer mit der Aufnahme und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie mit der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos auf der Homepage des Deutschen Clubs Seoul einverstanden, sofern sie dem nicht widersprechen.